Rad. Armee. Fraktion.

Hannes machte mich letztens auf dieses unglaublich gestylte und recht günstige Jersey von Craft aufmerksam, dass wir uns dann gleich kaufen. Mussten.

1901 Craft RAF

Das gibt es oder gab es hier. Manchmal kommt man ja erst ziemlich spät auf Dinge, die so offensichtlich sind. Wie zum Beispiel, dass im Wort „heiraten“ , das Wort „raten“ enthalten ist – ein nicht ganz unwichtiger Hinweis für die Wahrscheinlichkeit den oder die richtige zu binden. Das Craft Jersey ist so gestaltet, dass der erste und letzte Buchstabe von vorne nur noch ansatzweise zu erkennen sind, so dass lediglich RAF in schwarz-rot übrig bleibt, dazu in einem geradezu klassischen Siebziger Fahndungs Aktenzeichen XY Design.

Screenshot 2019-01-02 18.00.48

Bildergebnis für rote armee fraktion steckbrief

Anarchistische-Gewalttaeter-Baader-Meinhof-Bande-034-Fahndungsplakat-RAF-gelb

Ein echtes Muss, wenn man links-liberal in den Siebzigern und Achtzigern aufgewachsen ist. Ich muss gestehen, in meiner Jugend hatte ich eine Menge Sympathie für die RAF, vor allem deswegen weil meine Eltern, Lehrer und andere Autoritätspersonen die so doof fanden. In meinem Jugendzimmer hing sogar eines dieser Fahndungsplakate, ich hatte das Bild von Christian Klar ausgeschnitten und mein eigenes eingesetzt. Ja, so fühlten wir uns damals, wir Verfolgten des Systems BRD; also will sagen des wirthschaftlich-militärischen Komplexes, oder wie auch immer.

Heute, selber Autoritätsperson, Vater und Lehrer geworden, sehe ich das natürlich anders; gerade wenn ich ab und an die alten RAF Säcke in Interviews sehe und merke, was für unsympathische (und nun auch alte) Menschen das sind.

Trotzdem finde ich, dass uns die RAF einige sehr schöne Momente des Designs geschenkt hat. Danke an Craft für die Wiederbelebung.

4 Kommentare

Eingeordnet unter 2018, Design&Fashion, Mob, Sex. Lies & Vids

4 Antworten zu “Rad. Armee. Fraktion.

  1. Lustig, ich habe meine Funktionswäsche von Craft. Taugt gut. Bin ich jetzt ein links liberaler Sympathisant ?

    Aber mal ganz ab, die Geschichte um die RAF sind ja hoch interessant. Auch das es scheinbar immer neues Material für eine Doku gibt.

    • Die Sachen von Craft sind sehr gut, ich habe auch zwei langärmelige Thermounterhemden von denen, unschlagbar warm , aber trotzdem dünn und leicht. Sollte ich mal im Laden aufnehmen, neben Endura.

      • Ja Kraft sind echt gut, habe es ja nur. Endura ist, zumindest in einem besseren Produktumfang, scher im Laden zu bekommen.

  2. M.

    Gleiches Problem bei Lonsdale. Shirts und Hoodies mit großen Schriftzügen zeigten ja früher NSDA… Fehlte nur das P. Seit einiger Zeit sponsort Lonsdale aktiv antirassistische Projekte und Vereine:https://www.lonsdale.de/lonsdale-partner-sponsoring-kooperationen/lonsdale-und-roter-stern-leipzig-gegen-nazis Mit Erfolg, Nazis haben mit „coNSDAPle“ ja nun ihr eigenes Label – mit allen fünf Buchstaben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s