Schlagwort-Archive: Pinarello

Räder restaurieren. Wie einfach!

Hier zwei interessante Videos von einem Radladen in Deutschland über die Restauration eines alten Pinarello Rahmens. Viele Dinge erkenne ich wieder, andere nicht. Ist es wirklich so einfach?

3 Kommentare

Eingeordnet unter 2012, Bits&Pieces, Mob

Was man so alles mit einem Pinarello Dogma machen kann ….

….. also, dem Rad dass im Prinzip von Bradley Wiggins 2012 gefahren wurde. Kann ja nicht so schlecht sein.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter 2012, Mob, Sex. Lies & Vids

Single Speed und Fixies in Birmingham

Birmingham, nicht Alabama, sondern UK, denn dort ist nun die Cycle Show 2012.

Oh, bald ist ja auch wieder die Cycle Mode in Japan.

Egal, hier einige Fotos via Biek radar von neu vorgestellten Fixies und Single Speeds auf der Cycle Show. Via Bike Radar

Demon Frameworks had their Hermes track bike on display at the Cycle Show. It took home the award for best track bike at the Bespoked Bristol show in March 2012

Demon Frameworks base their Signature range around two distinctive lug designs - this track bike uses the Hermes

Demon Framework

Spin's Thunderdrome track bike continues their trend for eye-catching designs

Spin Thunderdrome

The Catena takes the name of Pinarello's founder's home town, and is built to the blueprint of their first bikes

Pinarello Catena

The Catena comes in a Giro d'italia-inspired frame for 2013

gleich, aber mit Giro d’Italia Finish

The Condor Classico Pista is put together using Dedacciai SAT 14.5 steel tubing

Condor Classico

Based in California and new to the UK, Nirve are in the bike game for fashion, not performance

Nirve

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter 2012, Gierige Räder, Mob

Müll

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter 2012, Mob, Obskura

Pinarello MATT Pista

Gebaut für die Olympischen Spiele in London. Look hat ja so etwas ähnliches vorgemacht.

hgwr:PINARELLO MAAT PISTA | cyclowired

via Cyclowired

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter 2012, Mob, Sex. Lies & Vids

Räder, Rosa.

Ich weiß auch nicht, aber seitdem ich an dem Lila-schwarzen Olmo von Larissa gebastelt hatte, habe ich eine Vorliebe für rosa Räder. Hier ein paar Beispiele, die mir in den letzten Wochen über den Weg gelaufen sind.

Gibo’s old TT machine (thanks for the correction P).stereopathology:TT.

OK, dieses ist schon ziemlich brutal und unpraktisch. Via Fabricca della Bici.

Von Ebay, hätte ich gerne gekauft, obwohl ich natürlich NULL Verwendungszweck für einen 50cm Rahmen gehabt hätte. Aber NOS und die passende Frau dazu hätte ich auch noch irgendwie gefunden. Ging dann aber für €303 über die Theke und das ist nicht angemessen.

So schön, ebenfalls aus ebay. Obwohl 54 cm reichen halt auch nicht. Ging dann für €237 über den Ladentisch und es tut mir heute noch leid, daß ich nicht zugeschlagen habe.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter 2012, Mob

Pinarello, rot: Red Pina

Manchmal hat man auch Glück im Unglück.

Ich hatte ein relativ simples Pinarello Rad komplett bei Ebay gekauft. Damals billigstes Modell, komplett mit Shimano ausgestattet, nichts besonders. Der Verkäufer wusst aber auch nicht genau, was er da hatte und das bieten war nicht besonders aggressiv. Jedenfalls konnte ich das gesamte Rad recht günstig ersteigern. Pinarellos und Colnagnos haben in Japan die höchste Wertschätzung, von daher war ich ganz glücklich. Es kam an und war natürlich zu klein. Aber wenn man ein rad sehr mag, dann schaut man über so technische Kleinigkeiten beim Kauf hinweg. Das rächt sich dann. Außerdem war es schauderhaft verpackt. Und als ich es mir dann ansah, stellt ich fest, dass im pantographierten Pinarello Vorbau ein schöner Riss war.

Ich habe dann alles auseinandergebaut, geputzt, geölt und gefettet und dann die Teile nach und nach bei Ebay wieder verkauft. Allein der Rahmen ging fast für den Preis des gesamten Rads über den Tisch. All das war dann sehr erfreulich und spülte Geld in die Kasse für den Einkauf von vielen neuem, altem, schönen Zeuch.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter 2012, Meine Räder, Mob