Monumente der Moderne: Panzertape

Es gibt nichts auf dieser Welt, dass sich nicht mit einer gehörigen Portion Panzertape reparieren liesse.

Panzertape, manchmal auch Gaffatape genannt ist der Stoff, der das Universum zusammenhält und ihm seine Form und seine Schönheit verpasst. Heute am Baumarkt konnte ich sehen, dass aus Gaffatape und einem alten T-Shirt auch sehr nützliche Handwärmer für den Winter in Bremen gebaut werden können – so etwas muss man durchaus nicht bei Rapha für viel Geld kaufen.

20171205_14552820171205_145539

Panzertape erinnert mich an die Zeit 1994 – 1996, als ich zwei Jahre lang einen großen Staudamm am Alsch der Welt in China bauen durfte. Also ich, ca. 10.000 Chinesen, eine Menge Italiener und Pakistani sowie Herr Wipper, Herr Bremer und Herr Weiß aus Essen.

Wir lebten dort in einem Camp, dass netterweise extra für uns gebaut wurde. Na ja, die Alternativen dazu vor Ort waren wirklich nicht toll: ein paar Hütten, ein paar Höhlen und das staatliche Gästehaus.  Ab und an ging in unserem Haus mal etwas kaputt, nein, eigentlich ständig. Das lag daran, dass die Qualität der Produkte aus China 1994 nicht wirklich gut war. Ich besorgte mir ein Mountainbike, das ich ziemlich genau drei Mal gefahren bin, bevor es endgültig in sich zusammenfiel. Und das war das teuerste Rad im Umkreis von mindestens 100 km. Wir hatten einen Fernseher von TONY, einen Videorekorder von International Panasonic und meine Frau Taschentücher von Tempi und Kosmetik von Oil of Olaf. Alles Schrott.

Wenn mal wieder die Heizung kaputt war riefen wir den Camp Manager an und der schickte einen chinesischen Handwerker. Der kam dann. So ein chinesischer Klempner hat keine Rohrzange, oder einen Schraubenschlüssel, sondern, richtig geraten, eine dicke Rolle Gaffa Tape. Und wenn der Strom mal ausging kam der Elektriker, der natürlich keinen Schraubenzieher, oder eine Isolierzange hatte, sondern, genau…eine Rolle Gaffa Tape. Wie jeder andere Handwerker, der jemals bei uns durch die Tür ging. Und irgendwie wurde dann alles was kaputt war, mit Gaffa Tape geflickt, hielt ein paar Tage, bevor dann ein neuer Handwerker mit einer neuen Rolle kam und alles wieder von neuem in Ordnung brachte.

Jahre später sah ich den Entwurf des olympischen Stadiums in Beijing:

Bildergebnis für olympic stadium beijing modell

Ich bin mir sehr sicher, dass das ursprüngliche Modell ganz anders aussah. Leider ist es irgendwann einmal vom Tisch gefallen bevor es gebaut wurde, und ein Handwerker hat das dann irgendwie mit Gaffa Tape wieder zusammengeklebt, so dass es hielt. Und so wurde das Stadium dann nach diesem Modell gebaut.

Das Stadium ist ein riesiges Monument an die sympiotische Verbindung zwischen Panzer Tape und Handwerker aller Coleur in China. Großartig.

Und wenn heute am Damm, den Wipper, Weiß, Bremer, ich, 10.000 Chinesen und ein paar Italiener und Pakistanis gebaut haben, ein Stück Beton aus der Staumauer herausbröckeln sollte, dann bin ich mir recht sicher, dass die Li’s und Wang’s dieser Welt es  zu viert aufheben, in Position stemmen und mit reichlich Panzertape wieder festmachen werden.

Eine ähnlich monumentale Bedeutung hat das Panzertape auch im Radsport. 2011 fuhr ich zusammen mit Fabian und einer äußerst bezaubernden Kierferorthopädin den Velothon in Berlin. Christine, so ihr Name, hatte auf elegante und geradezu chinesisch-geniale Art und Weise ihr iphone am Radlenker mit Gaffatape befestigt.

1105 Velothon Berlin Iphone Halter Christine

Neo (iphone) – Retro (Bianchi) Aufbau bei dem Panzertape Moderne und Klassik zusammenhält.

Ich bewunderte die Konstruktion und lobte sie überschwenglich. Wer so etwas kann, dem würde ich auch meine Kinder zum Richten der Zähne anvertrauen. Apropos: Wie schmeckt eigentlich Panzertape?

Es kam aber wie es kommen musste: Berlins Straßen sind holprig und nach ein paar Kilometern hatte sich das iphone losgerüttelt. Ein weiterer Berliner, japanischer Herkunft, dessen Arbeit und Blog ich sehr schätze, erzählte mir, dass er niemals ohne Gaffatape auf Radtour geht, da er damit alles reparieren kann.

Auch als ich bei Wiegetritt in Lilienthal im Führungskräftenachwuchsprogramm war hatten wir immer wieder Kunden im Laden, die eigentlich irrreparabele Schäden mit Panzertape vorrübergehend behoben hatten. Lockere Schutzbleche, Rück- und Vorderlichtlampen, aber auch größere Schäden an Reifen, Kette oder Sattel können einfach und schnell mit Panzertape geflickt werden. Zunächst zumindest.

Bildergebnis für bike repair gaffa tape

Bildergebnis für bike repair gaffa tape

Auch ein abgebrochenes Schaltwerk ist kein Grund mit dem Bus nach Hause zu fahren, wenn man vorsorglich eine Rolle davon in die Satteltasche gesteckt hat.

Bildergebnis für bike repair gaffa tape

Mit Panzertape kann auch das gesamte Rad quasi unsichtbar gemacht werden, damit es nicht zur Beute von Dieben wird. Eine enge Verbindung zu einer Straßenlaterne ist dazu temporär deutlich besser, als ein dickes Schloss von ABUS, da diese äußerst demotivierend auf Langfinger wirkt.

Bildergebnis für bike repair gaffa tape

Der natürliche Feind des Panzertapes ist WD40. Manche Menschen glauben, dass mit WD40 irgendwie alles „gefixt“ werden kann. Das ist falsch. Der wahre Freund der Menschheit ist das Panzertape.

Bildergebnis für wd40 gaffa

enhanced-buzz-29757-1334332381-1

11 Kommentare

Eingeordnet unter 2017, Mob

11 Antworten zu “Monumente der Moderne: Panzertape

  1. Dieser gedanklich logische Schluss zwischen Entwurf und Umsetzung ist absolut genial !

  2. Danke an alle. Nach so viel Lob habe ich den Post noch drei Mal überarbeitet und ihn besser lesbar gemacht – hoffe ich wenigstens. Und Grüße an Christine!

  3. Christine Römhild

    Hi Michael,
    Sehr schön!!
    PS: das rote Bianchi wird mittlerweile von Julius gefahren.
    Ps: 2018 gibt es bei mir Velothonpause weil wir an Himmelfahrt und immer paddeln. Alternativprogramm ist dieses Jahr der Neuseen Classics in Leipzig Ende Mai. Vielleicht sehen wir uns ja da?!?
    LG aus Berlin,
    Christine

  4. Harald

    Ich habe gegoogelt und gegoogelt und nicht gefunden: wo, verdammt nochmal, ist der Alsch der Welt?

    • Die Alsch ist ein Fluss in China, wird auch als Ursprung der Zivilisation bezeichnet, daher „der Alsch der Welt“. Also, hatte ich mal gehört oder im Internet gelesen.

      • Harald

        Soso, ich hab’s mir schon gedacht, dass es so oder ähnlich sein muss. Danke für die Aufklärung und da fahr ich bald mal hin!

  5. Andreas

    Fehlt: Panzertape-Rahmenhalter oder noch besser den im Rahmen integrierten Panzertapespender… Gibt es dazu schon Patente?

    • Super Idee! Es ist doch völlig offensichtlich, dass Panzertape nur auf eine Art und Weise in einem Fahrradrahmen integriert oder befestigt werden kann: Mit Panzertape natürlich. Werde in den nächsten Tagen einmal Photos machen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s