Saisonabschlußfahrt. Mal wieder.

Hört denn das gute Novemberwetter gar nicht mehr auf? Soll uns das unwissentlich an 25 Jahre Wiedervereinigung erinnern? Egal, gestern kurz auf dem Rad, heute noch mal zur wiederholten Saisonabschlußfahrt.

Nachdem meine (unsere) Tochter gestern zweite in einem Eiskunstwettbewerb in Bremerhaven wurde (Christmas Cup, für die Spezialisten hier) fühlte ich mich in meinem sportlichen Ehrgeiz angestachelt und wollte zum sportlichen Gesamtleistungspaket unserer Familie beitragen. Zumal ich mir in der Halle in Bremerhaven erst einen abgefroren hatte und dann auch noch auf die sehr ungute Idee kam dort Currywurst mit Pommes zu essen.

Raus Richtung Süden, der Wind bliess recht fies genau aus dieser Richtung. Ein paar neue Abstecher von Dibbersen nach Eißel und irgendwie nach Werder. Dann das Highlight der Tour, die Bezwingung des Hünenbergs, diesmal unter Nötigung zufällig anwesender Spaziergänger Fotos von mir, dem Conquistadore, zu machen.

IMGP0598

Hier kommen die 23% Steigung leider nicht so gut raus.

IMGP0599

Hier schon besser. Ist allerdings der 2. Versuch, extra nur für Fotos hinzugefügt.

Zurück dann über Achim, Oyten und Sagehorn nach Fischerhude, wo heute am lokalen Einkaufszentrum (Bäcker,Bioladen, Sparkasse und Schreibwaren) verkaufsoffener Sonntag war. Biomütter mit noch nicht Biokindern im Laden, rauchende Väter draußen davor. Danach durch die Dämmerung am Wald entlang zurück nach Borgfeld.

Schöner Tag, aber wie immer im Winter viel zu kurz. Und losfahren um 14 Uhr und nach 75 km in der Dämmerung zurückkommen – also bitte.

IMGP0600

IMGP0602

IMGP0604

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter 2014, Bremen, Mob

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s