Frauen und Anfängerrunde. Ohne Frauen oder Anfänger.

Heute eine erste Ausfahrt mit dem neuen 3Rensho Rad, später mehr Eindrücke. Um 16:00 Uhr war aber niemand am klassischen Freitagstreffpunkt für Frauen und Anfänger.

DSCF2221.JPG

Neuer Haarschnitt, neue Hose, neues Rad und niemand da, um das alles zu bewundern.

Einmal die verschiedenen Wümmen rauf und runter bei teilweise heftigem Wind. Zum Glück hatte ich Werkzeug mit, denn mitten beim Wümmen-Roubaix stellte ich fest, dass die Hinterradbremse sich nicht mehr löste. Des Rätsels Lösung: Der STI Hebel am Lenker hatte sich verdreht, da ich die Schelle nicht richtig fest geschraubt hatte, dadurch wurde der Bremszug länger und die Bremse zog an.

Beim ersten Mal raus ist es immer besser nicht allzu weit weg zu fahren. Die ersten 40 km in diesem Jahr, vorher hatte ich keine Lust, es lag Eis und Schnee und dann kam auch noch eine Erkältung. Gut war es, wieder draußen zu sein.

DSCF2220

Das 3Rensho mit verdrehten Bremshebeln.

 

 

 

 

 

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter 2016, Bremen, Mob, Uncategorized

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s