Lightweight Obermayer Gold

Lightweight. OK, sie machen die leichtesten, stabilsten Räder dieser Welt. Juliane hat sie in Japan verkauft. Siegfried verkauft sie hier in Norddeutschland.

Mit manchen kann man ja angeblich nur bergauf fahren (Ventoux). Die alten hatten Schlauchreifen und einmal hatte David mit ihnen auf Mallorca eine Panne und daraufhin war die Stimmung so schlecht, daß ich dachte ich könnte den ganzen Urlaub in die Tonne kloppen. Kann man die reparieren, wenn die unrund werden? Vielleicht, aber auf keinen Fall selber.

Jetzt gibt es die auch für Drahtreifen, was ja irgendwie schon eine komische Idee ist. Drahtreifen sind schwerer und brauchen mir Flankenfläche damit sie halten, also werden die Räder damit schwerer. Und zwar da, wo die Rotationsmasse den meisten Einfluß auf die Trägheit des Systems hat, nämlich ganz, ganz außen. das ist also einfach nur ein Consumer Spinoff von sensitiven Profimaterial.

Obermayer Gold ist nun der Spinoff des Spinoffs, also extremst teure Räder an Konsumenten zu verkaufen.

via road cc

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter 2012, Mob, Sex. Lies & Vids

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s