Tagesarchiv: 9. Oktober 2012

Cromovelato

..ist die schönste Art überhaupt ein Rad zu lackieren. Den Rahmen zunächst komplett verchromen und dann eine hauchdünne Schicht transparenten Lack darüber. Wie ein Werk von Jan Vanmeer.

via ‚L’eroica Cycle.

2 Kommentare

Eingeordnet unter 2012, Gierige Räder, Mob

Upside Down. One. Two.

Upside Down One.

Upside Down Two

Bitte das Bild öffnen mit Doppelclick, erst dann wird es interessant. via fixedgearbikes.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter 2012, Mob, Sex. Lies & Vids

Generation X. Your Generation.

Das ist vielleicht für Menschen unter 50 etwas schwierig nachzuvollziehen, aber das Poster oben erinnert mich sehr an:

 

Ja, da war Ingolf Lück, nein sorry, Billy Idol dabei. Wegen dem Single Cover:

Was wiederum von hier kommt:

Russischer Konstruktivismus.

Kasimir Malewitsch. Wow. So eine Lackierung hätte ich gerne an meinem Rad. Da muß ich wohl zu Pegoretti.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter 2012, Design&Fashion, Mob

Noch mehr. Nackte Mädels.

via Milano Fixed. Wer kennt den Song?

Ein Kommentar

Eingeordnet unter 2012, Mob, Sex. Lies & Vids

Vicini Pista

via L’Eroica Cycles

Wahnsinnig schönes Teil und mit 680 Euro auch nicht extrem teur verpreist. Aber Rahmengröße 57 cm?

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter 2012, Gierige Räder, Mob

Das letzte Abendmahl. Original und Fälschung

 

 

Original:Fälschung:

Hoppla, da sind unserem Zeichner aber zehn kleine Fehler beim Abzeichen eines Gemäldes passiert! Bitte diese auf dem Monitor mit rotem Filzstift umkreisen und an uns schicken. Wer die Antwort komplett richtig hat bekommt ein super Geschenk von uns.

 

 

 

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter 2012, Design&Fashion, Mob

Cervelo Mädel

via Father TU FGGT

Beautiful Bicycle: Jason Clary's LOW

via Prolly

via the fixxx

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter 2012, Mob, Sex. Lies & Vids

Fotos von der L’Eroica

Die L’Eroica ist ein „Rennen“, das jedes Jahr im Oktober in der Toskana ausgetragen wird. Das besondere dabei ist, dass man nur auf alten Rädern teilnehmen darf und dass die Strecke über „strade bianca“ führt; also viele Streckenstücke sind nicht asphaltiert. Juliane und David, zwei Mitglieder von Positivo Espresso, die vor kurzem in London geheiratet haben, (Es wird vermutlich die einzige Positivo Espresso interne Hochzeit bleiben – die nächsten auf der Liste wären dann David und Jerome oder David und ich) wollten eigentlich Ihre Hochzeitsreise dorthin machen. Ich habe aber jetzt noch nichts von den beiden gehört. Was mich daran erinnert, dass ich noch ein paar Hochzeitsbilder posten sollte (über David).

Ja, schön war es. Und bei David un mir könnte es nicht besser werden, also lassen wir das mal besser.

Aber hier ein paar schöne Bilder von der 2012er  L’Eroica (via Cycling Tips)

DSC_4666DSC_4227

eroica6eroica3DSC_2008-2

DSC_1847

DSC_1605-2-2

DSC_4840

DSC_1301-2

DSC_4763

 

 

 

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter 2012, David, Juliane, Mob, Racing

Was man so alles mit einem Pinarello Dogma machen kann ….

….. also, dem Rad dass im Prinzip von Bradley Wiggins 2012 gefahren wurde. Kann ja nicht so schlecht sein.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter 2012, Mob, Sex. Lies & Vids