Rino Cambio Rino

Rino Cambio Rino, eine der kleinen, italienischen Produzenten von Komponenten a la Gipiemme, Ofmega, Galli oder O.M.A.S. Es ist etwas schwierig über diese Firmen etwas herauszufinden, aber auch nicht unmöglich. Es hilft, etwas italienisch zu können – oder in meinem Fall besser: Es würde helfen etwas italienisch zu können. Es gibt sogar Rahmen von Rino Cambio.

Ich besitze lediglich zwei Dinge von Cambio Rino, eine sehr, sehr schöne Aero-Sitzstütze, die nicht auf Velobase aufgeführt ist und nun eine Kurbel.

000 rino Cambio

 

Zustand technisch gut, aber leider sehr angelaufen und müßte daher einmal gut poliert werden.

Ich bin mir noch nicht einmal sicher, ob das wirklich eine Kubel von Cambio Rino ist. Die Kettenblätter sind ziemlich sicher von denen, aber auf der Kurbel selber gibt es keinerlei Markierungen. Weiß da jemand mehr?

 

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter 2013, Bits&Pieces, Mob

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s