Bianchi Spillo

Im Folgenden ein eher untypische Aufbau: Ein Bianchi Spillo Stahlrahmen für ein Stadt/Treking Rad.

1306 Bianchi Spillo Midori im Aufbau 00

Curano Schutzbleche. Leicht und lassen sich auch leicht montieren. Ich hoffe die halten auch was aus. Aber intelligenter als die SKS Bluemels sind die schon gemacht. Nabendynamo SP8 von David in selber eingespeichten Laufrädern (Mavic A119 Felgen, 32L doppelt geöst). Sollten leicht werden, deshalb DT Swiss Revolution Speichen verwendet. V Bremsen. Auch zum ersten Mal verbaut.

1306 Bianchi Spillo Midori im Aufbau 01

Als Rennradfahrer muß man doch ein paar Mal tief schlucken. Insbesondere der Kettenkasten ist gewöhnungsbedürftig. Aber auch der Sattel. Ohne Kettenkasten sehr das ganze sehr viel filigraner aus. Die Vorderlampe gefällt mir noch nicht – zu klobig, gibt es da etwas schöneres was nicht Edellux heisst?

1306 Bianchi Spillo Midori im Aufbau 02

 

 

Die Züge können erst nach der Sitzprobe abgelängt werden. das ist jetzt nur für die Testfahrten zusammengeschraubt. Der Vorbau ist für Rennradfahrer ebenfalls sehr gewöhnungsbedürftig. Das Braun der Ledergriffe passt gut zum Braun des Sattels und dem Schwarz des Rahmens.1306 Bianchi Spillo Midori im Aufbau 04 1306 Bianchi Spillo Midori im Aufbau 05Alfine 8.Gang Nabenschaltung, auch komplettes Neuland. Fährt sich aber angenehm. Da der Rahmen keine vertikalen Ausfallenden hat erst einmal im Suntour Cyclone II las Kettenspanner – das wird noch geändert. Es fehlt auch noch die Verkabelung. Teekessel Kette. Ach so, hinten an den Sattel kommt noch ein 交通お守り.

Viel gelernt beim Aufbau, einiges Falsch gemacht. Ich lerne zwar wegen meiner Erfahrung jetzt schneller, aber dieser Typ von Rädern ist schon anders. Später mehr.

3 Kommentare

Eingeordnet unter 2013, Bianchi Spillo, Mob

3 Antworten zu “Bianchi Spillo

  1. Svenski

    Curana Bleche. Im Herbst 11 hier in B entdeckt und gleich für den Alltagsrenner besorgt. Nach 4 Wochen an der bremsstegbefestigung das hintere Blech verstärkt, weil es schon fast durch war. Wegen des minimalistisch flachen Designs fehlt hinten eine Befestigung. Überm Hinterrad federn die Dinger +- 5 cm außerdem laufen sie bei Regen nach oben hin über. Das sieht dann gleich doof aus. Im April 12 bricht das hintere Blech 2 cm hinter der Verstärkung, svhiebt sich unter die vordere Hälfte und blockiert im Stadtverkehr das Hinterrad. Nicht nett. Keine Empfehlung für Curana wegrn zu früh aufgehört mit dem Denken und zu früh angefangen mit der Produktion und Mails eines netten engagierten Kunden über Schwächen des Produkts geflissentlich ignoriert. Möge der Markt sie da lassen, wo sie hingehören. Links liegen nämlich.

  2. Pingback: Lilac Angel. | there is no "I" in cyclyng

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s