Vivalo. Pink.

Vivalo, neben Panasonic, Nakazawa, Samson 3Rensho und anderen eine der Original Keirin Markenräder.

Mit Kashimax Five Gold Sattel.

via FGGT Alternativ ein goldenes Merckx?

Merckx [Unknown source]

Passend dazu ein Werbevideo für Keirin Rennen aus Japan, 2006.

Wegen dem Kommentar mit der Kreide („chalk“) aud You Tube: Nein, das ist keine Kreide die da auf das Rad geworden wird. Das ist Salz und Teil eines shintoistischen Reinigungs- und Purifizierungsrituals. Macht man auch bei Autos, Kindern, Walkmen oder wenn ein neues Haus gebaut wird. Anschliessend Hände zum Gebet und in etwa denken: „Danke, liebes Rennrad, dass du mich so gut über die Runden gebracht hast.“ Anschliessend gesprochen: „Menschen sind nicht schwach“ (Hito ha yowakunai). „Keirin“.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter 2013, Japan, Mob, Sex. Lies & Vids

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s