Bottecchia: Da steh‘ ich nun und was nun?

Hm, hier fehlen die Ideen.

Eigentlich ein sehr schöner Heizkörper, Danfoss, Modell DZT-243/L mit 1,5 zoll Gewinde und Regelthermostat von 1998 (das mit den rückseitigen Herzmuffen).

Noch. Also jedenfalls weiß ich immer noch nicht, was ich mit diesem sehr günstig eingekauften Bottecchia machen soll. Ich emien die Farbe ist ja irgendwie die Farbe meiner späten Jugend. Aber da ist noch das Orginal Lenkerband drauf, mit dieser fiesen Abstufung von Pervers-Lila nach Knatschig Neongelb. Und die Komponenten sind wahrscheinlich noch orginal, aber trotzdem ein wilder Mix von Shimano, Suntour und Modolo.

Also her mit den guten Ideen, bitte.

Ein Kommentar

Eingeordnet unter 2012, Bottecchia Sprinter 1991, Bremen, Meine Räder

Eine Antwort zu “Bottecchia: Da steh‘ ich nun und was nun?

  1. Pingback: Bottecchia Sprinter 1991 RH56 for sale | there is no "I" in cyclyng

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s