Kaleidospoke nicht Kraftwerk. Yeah yeah yeah yeah yeah

via snowblinded.

Warum ich Kraftwerk eigentlich so populär in der Radwelt, nur weil sie vor x Jahren einmal diesen relativ langweiligen Tour de France Titel gemacht haben, bei dem es mir schwer fällt eine Verbindung zum Radfahren zu erkennen.

Wenn man dann auch noch die Kraftwerkleute, Vorboten der Zukunft, auf diesen Rädern..Retro pur. Ab und an habe ich mir Gedanken gemacht, was mein perfekter Radsong wäre. Am Schreibtisch fallen mir dann Songs wie „Seven days too long“ von Dexy oder „Fight for your right to party“ oder „Welcome to Hell“  also Songs die viel Energie haben und gut nach vorne losgehen. Aber diese gefallen mir sowieso, haben aber nix mit radeln zu tun.

Als ich letztens in der Müritz radelte fiel es mir dann wie Schuppen vor die Scheunen: Schöne Straße durch den Wald, nur links und rechts schmal asphaltiert in der Mitte offenes Pflaster mit Gras. Lichtung, geht etwas hoch, dann geht es rasant wieder runter und in den dunkleren Wald rein. Mindestens 40 Sachen drauf, ein wenig ulmig, aber es macht Spaß. Mein Mund öffnet sich und :

„Yeah yeah, yeah yeah yeah !“

Genau, danke ich in diesem Moment, das singe ich doch immer, wenn es mulmig und schnell wird. Sofort habe ich das Bild der Abfahrt von Otarumi in Richtung Sagamiko im Kopf. Genau, schnell und gefährlich, yeah, yeah …..

Und der Song dazu ist von den Revillos (oder den Rzvillos, wie sie sich vorher nannten oder den Rexillos wie sie danach hiessen oder….)

Genau, das ist mein Cyclyng Song. Ich weiß, dass ist etwas schwer nachvollziehbar, warum die Rezillos in den Siebzigern eine gute Band waren, aber die hatten damals vegleichsweise wirklich Dampf.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter 2012, Mob, Sex. Lies & Vids

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s