HARZ III : Die Spur der Schnitzel

Update 8. September 2012

Treffpunkt

Bremen Hbf, City Eingang am Fahrkartenautomaten
9. September 2012, 07:00 Uhr

Zugverbindung

Bremen 07:19 Hannover 08:38
Hannover 08:55 Bad Harzburg 10:09

Niedersachsentickets

Erste Person 21 Euro, alle weiteren 4 € (bis zusammen maximal fünf Personen)
Plus Radfahrkarte, pro Person 5 €.
Also, bei 5 Personen: 21 + 4 x 4 + 5 x 5 = 62 € / 5 Personen: etwa 12,50 €

Bad Harzburg 

Schließfächer am Bahnhof – wir kommen hierhin zurück
Sehr, sehr bescheidene Auswahl an Essen und Trinken

Strecke

Bad Harzburg – Wernigerode: 23 km 

Wernigerode – Brocken: 28 km

Brocken – Elend: 15 km

Elend – Torfhaus: 18 km

Torfhaus – Okertal: 21 km

Okertal – Bad Harzburg: 7 km

132 km insgesamt, inklusive 20 km verfahren. Wir können das im Zug noch einmal besprechen, aber ich würde vielleicht doch lieber in umgekehrter Richtung fahren. Erst einmal alles geben, und dann Schnitzel essen und sich nach Bad Harzburg schleppen ist vielleicht doch besser als mit drei Schnitzeln im Bauch den Brocken hochzukriechen und nachher wie ein Stein runterzufallen.

Außerdem ist die Brücke über den Ockersee gesperrt, d.h. wir können dort nicht direkt nach Torfhaus fahren, sondern müssen einen Umweg übr Clauthal-Zellerfeld einplanen. Das sind auch weniger als 10 km mehr und sollte locker zu schaffen sein.

Ich bringe ausgedruckte Google Kartzen zur Orientierung mit..

Highlights

Sahnige Anstiege. Rasante Abfahrten. Lose Ketten. Ratternde Schaltwerke. Monarchie & Alltag.

„All-you-can-Schnitzel“ by special Blitzrad arrangement in Wernigerode.
Die allgemeine Erwartung ist, dass wir dort riesige Schnitzel und gleichgroße Rabatte bekommen!
Ich denke wir werden da etwa gegen 14:30 Uhr aufschlagen, wenn alles gut läuft.

Rückkehr

Ab Bahnhof Bad Harzburg:

Bad Harzburg 15:52    Bremen 18:40
Bad Harzburg 16:45    Bremen 19:40
Bad Harzburg 17:52   Bremen 20:40  

Wetter

Bremen hier

Braunlage hier

Torfhaus dort einfach gut.

Mitfahrer

Bloeh, Campadre, Blitzrad, Joerg_HB, mob: 5 Schnitzeljäger bis jetzt
Karin musste unbedingt mal kurz nach Indonesien und Silke hat leider jetzt schon die Infektion die Karin mitbringen sollte.

Erkenntnis des letzten Mal
Unbedingt Getränke und Essen im Schließfach deponieren für die Rückfahrt – wir treffen nicht jedes Mal im Zug auf eine Kindergeburtstagsparty die uns mit Möhren und Paprika durchfüttert.

Bitte Kleingeld mitnehmen für Fahrkarten und Schließfächer. Folgende Dinge nehme ich mit, daher bitte nicht unbedingt noch einmal notwendig:

–  Pumpe
– Minitool
– Reifenheber
– Park Tool Flickpatches
– Kettenieter für Blitzrad
– Einen Ersatzschlauch

Wetter auf dem Brocken morgen OK, 15 – 19 Grad. Kurzarmtrikot plus ein Underlayer plus evtl. Ärmlinge und Windjacke im Notfall sollte reichen.

Ein Kommentar

Eingeordnet unter 2012, Bremen, Mob, Touren

Eine Antwort zu “HARZ III : Die Spur der Schnitzel

  1. Bloeh

    So wird’s gemacht! Freu mich, bis Sonntag!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s