Der schönste Stück Stahl der Welt

Ist ein Moser Leder AX Evolution. Fand ich mal.

 Und auch heute wäre ich nicht abgeneigt, diesem, meinem Urteil (Hallo Helmut) zuzustimmen. Irgendwann einmal entdeckte ich so einen Rahmen auf Ebay. Alt, aber noch nicht benutzt, coole, metallisch glänzende Farben und zwei Dinge, die mich total für diesen Rahmen einnahmen. Die Enden der Kettenstreben, Sitzstreben und sogar auch die der Gabel waren offen, man hatte sich nicht die Mühe gemacht diese zu verschweißen – wow – wie cool ist das denn, dachte ich. Und außerdem waren die Rohre WIG geschweißt (aus irgendwelchen Gründen heisst das TIG im Englischen, kommt das daher, daß Wolfram auf Englisch Tungsten heißt? Genau, dem Internet sei Dank für schnelle Erkenntnis). Also man sah einfach keine Schweißstellen und keine Muffen. Als, das war Stahl, sah aber aus wie mein Cannondale Alu Rahmen. Heute weiß ich nicht emhr genau, was ich daran gut fand, aber wenn sich solche Bilder sehe, dann dämmert es.

Ach ja, genau, dass heisst auch „filet silver brazed“ und nicht TIG und sieht wahnsinnig gut aus. Also wie Aluminium. Obwohl Alu nicht doll aussieht.

Und außerdem hat das eine Sattelstütze die von oben wie ein klassicher Vorbau im Sattelrohr mittels enes Klemmkeils fixiert wird.

Kann man bei diesem Bild auch sehen, das da keine Schelle dran ist. Wow. wie aerodynamisch. Fand ich damals gut. Heute weiß ich, daß das bescheuert ist, weil da Wasser reinläuft (das tut es eben nicht, wenn die Sattelstütze oben mit einer Schelle geklemmt ist)  und dann lustig weiterplätschert bis unten in das Tretlager. Erstens. Und zweitens bekommt man dieses Sattelstützen quasi nicht mehr zu kaufen. Also, ohne so eine Sattelstütze ist ein Rahmen wertlos.

As Modell wird übrigens noch heute verkauft, sieht aber bei weitem ncht mehr so cool aus.

Also, wie aus der Beschreibung hervor geht wollte ich unbedingt eins haben. Aber die waren so schwer zu finden. Es passierte was passieren mußte. Ich sah eins auf Ebay Italia, mir war egal, dass das Größe 56 cm war und kaufte es. Klar, bei Ebay Italia gibt es eigentlich kaum Räder die größer als RH 56cm sind. Also dann kam es an und ich mußte es auch noch bei der Post am Hbf abholen, mühsam nach Hause schleppen und natürlich sah man schon auf den ersten Blick, daß es viel zu klein für mich war. 

Das Ende eines Traumes. Na ja und die Gabel ist eigentlich auch mies. Und so gab es dann plötzlich tausend Gründe warum der rahmen doch nicht so gut ist und schließlich habe ich ihn über Ebay nach England verkauft. Finanziell lief das gerade etwas besser als e/- Null. Eine Menge Fotos sind als Erinnerung geblieben.

3 Kommentare

Eingeordnet unter 2012, Meine Räder, Mob, Moser Leader AX

3 Antworten zu “Der schönste Stück Stahl der Welt

  1. Oliver H.

    Hab mir genau diesen Rahmen aktuell im Ebay gekauft…Wasser läuft zwischen die Sattelstange und den Rahmen ….O.K…… hast Du´s mal mit ner Ladung Fett versucht?!
    Mach doch den alten Moser nicht schlechter als er ist.

    • Der Rahmen ist super schön, keine Frage. Man sollte ihn aber nicht ohne Stütze kaufen, denn eine einzelne Stütze zu organisieren scheint relativ schwer zu sein. Alternativ kann man natürlich einen Schlitz in das Sitzrohr schneiden und dann eine Sattelschelle anbringen…nur, wer kann und macht das schon?
      Ja, Wasser im Tretlager ….. ich frage mich ohnehin was Rahmenhersteller dazu getrieben hat das Tretlager mit Schlitzen offen zu machen – ist das wirklich nur wegen der Gewichtsersparnis? Gepaart mit einem offenen Tretlager ist das jedenfalls Mist, im Winter kann man das dann bei regelmässiger Benutzung des Rades alle zwei Wochen auseinanderbauen und säubern. Von daher machen Patronenlager schon eine Menge Sinn. Vielleicht wäre das auch eine elegante, funktionelle Lösung für das Moser.

  2. Pingback: Oops! ….. I did it again: Moser Leader AX Evolution | there is no "I" in cyclyng

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s