Der cooleste Radfilm der Welt

Nein, nicht „Breaking Away.“

Sondern der unglaubliche „Jo jeeta wohi sikandar by tinnidutt“ oder auf deutsch „Wer gewinnt ist der Eroberer!“ Die unglaubliche Geschichte eines indischen Sportteams namens Model und dessen Superstar. Und die Radrennszene wischen 11 und 15 Min ist ja doch sehr, sehr spannend.


 

2 Kommentare

Eingeordnet unter 2012, Mob, Sex. Lies & Vids

2 Antworten zu “Der cooleste Radfilm der Welt

  1. David

    I thought that the race scene at the end (2:28 to finish), with the big mid-race fight between the two rivals, was MUCH more exciting than the early race at 11-15 mnutes that the bad guy won. I won’t give it away by telling you who won. ..

    • I must admit that my patience allowed only for scanning the first hour or so of this cool movie. Did you noted that Indian cycles shift into smaller rear cogs when the shift levers are turned towards the rear? Or perhaps not.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s