Tagesarchiv: 20. August 2012

Kasperl Theater

Nein, nicht in Hamburg bei den Cyclassics am Wochenende, sondern in Meck-Vorpom in Diemitz beim Dorffest.

Die Geschichte des „Höllentöpferers“, sehr schön in Szene gesetzt von Heike, Tobias und ihren Freunden.

Heike bekam ihr Kotter-Rad zum Geburtstag. Das ist eins der Räder, was ich vom Gesamteindruck und der Individualität her am schönsten finde – es ist einfach sehr gut gelungen.

Zusammen mit dem Kotter Rad von Tobias ist das nun ein hübsches Paar.

Ich hatte mein Canyon Plastikrad dabei und bin damit am Samstag einmal um die Mürritz gefahren, einer der Seen in der Gegend. Geniale Gegend, kaum Menschen, kaum Autos, sogar am heissesten Tag des Sommers. Nur Waren, ganz im Norden war ätzend voll. 125 km durch die Hügelchen mit 28er Schnitt fast ohne Pause und dann weiter Party.

Seit gestern wieder zurück in Bremen. Heute dienstlich zu einer Firma hinter der Waterfront mit dem Rad gefahren. Unten an der Weser (rechts-weserisch) hinter Cafe Sand war der Fußweg überflutet vom Weserwasser. Das hatte ich bislang noch nicht erlebt. Es scheint aber etwas mit Ebbe und Flut oder dem Weserwehr (?) zu tun zu haben, denn auf der Rückfahrt vier Stunden später war der Wasserspiegel deutlich gesunken. Aber das stand 30 cm tief das Wasser, ich hatte nicht gedacht, dass das so tief wäre, schön schnell mit dem blauen Olmo rein und brääätschtttttt war alles nass.

Sommer in Bremen.

 

 

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter 2012, Bremen, Mob, Touren